FeWo sucht Grill - der Felgen-Grill

In allen möglichen Formen wurde inzwischen ein Grill gebaut nur nicht für unsere Ferienwohnung - hier stand immer noch ein normaler Baumarkt-Grill am Sitzplatz. Das geht so nicht ... 

Dieser Grill sollte einfach, stabil und leicht tragbar sowie leicht zu reinigen sein also:

-> Basis unten ist ein handelsüblicher Hocker - das Polster wurde abgeschraubt und eine Stahlplatte mit Luftlöchern aufgeschraubt

-> Auf die Platte wurde ein Felgen geschweisst aus dem der Innenteil komplett entfernt wurde.

-> Oben wurde ein Haken und ein Bolzen angebracht in der der Grillrost sicher einrastet.

-> Der Grillrost ist ein 45 cm Guss-Grillrost.

So kann er problemlos unter dem Dach raus gestellt werden - Grillen oder einfach ein gemütliches Feuerchen gemacht werden und gut. Zum Säubern wird der kalte Grill einfach ausgeschüttet und der Rost geputzt.